Heute berichte ich dir vom Straßenfest im Handwerkshof in Steinfeld vom Sonntag, den 02.06. 2019. Alle teilnehmenden Firmen befinden sich am Handwerkshof: der Moves Fitness-, Gesundheits- und Wellnessclub hat seinen Sitz am Handwerkshof seit dem November 2000 und feiert im nächsten Jahr sein 20 – jähriges Firmenjubiläum. Taxi Schnieders war die erste Firma am Handwerkshof, Blumem Honkomp und die Honkomp Garten- und Landschaftsbau GmbH sind Firmen mit Tradition, das Autohaus Lampe ist seit 15 Jahren am Handwerkshof ansässig und im Jahr 2019 ist die Firma Borgerding Bauunternehmen GmbH neu dazu gekommen, dieser Umstand war der Auslöser ein Straßenfest mit allen ansässigen Firmen, zu veranstalten!

Hast du Lust auf ein Probetraining?

Sichere Dir jetzt online deinen Termin!

Straßenfest am Sonntag, 02.06.2019!

Ein heißer Sonntag mit über 30 Grad in der Sonne!! Trotz der hohen Temperaturen besuchten ca. 1500 – 2000 interessierte Menschen das Straßenfest! Man konnte sich bei Honkomps einen Schwimmteich und einen Swimmingpool anschauen, in Hansis Werkstatt gemütlich Kaffee und Kuchen genießen, auf seinem Vorplatz standen die Autos von Taxi Schnieders zur Besichtigung, Markus mit seiner neuen Halle und seinem Verwaltungsgebäude war zur Inspektion freigegeben. Im Moves war der neu entstehende Outdoortrainingsbereich zu besichtigen! Die Moves Showbühne befand sich auf dem Parkplatz vor dem Moves Fitnessclub. Zwei der Trainer des Moves, Helga Schraad (Bodyshaping) und Martina Gronemeyer (Indoorcycling), zeigten mit Hilfe einiger Moves -Mitglieder, Ausschnitte aus dem Kursprogramm des Moves Fitnessclub! Anschließend hatte der Heartchor aus Neuenkirchen seinen Auftritt auf der Showbühne und glänzte mit Songs wie” Hym” von Barclay James Harvest und mit dem Toten Hosen Song “Tage wie diese”!

Die Rückmeldungen der Straßenfestbesucher war durchweg positiv, es war ein entspanntes, kommunikatives Miteinander, deshalb waren sowohl die Besucher, als auch die Veranstalter mit dem Verlauf des Straßenfestes hoch zufrieden und beide Seiten werten die Aktion als großen Erfolg!

Impressionen